Büromöbel – das «Look and Feel» im Office

Es mag auf den ersten Blick komisch klingen, denn der Begriff «Look and Feel» wird vor allem im Zusammenhang mit der Gestaltung von Webseiten verwendet. Die Enzyklopädie Wikipedia spricht von «standardisierten Design-Aspekten», wie der Farbwahl, die grafischen Elemente, das gesamte Layout etc. «Feel» weist darauf hin, dass man sich auf der Webseite wohlfühlen können sollte.

Büromöbel haben einen grossen Einfluss auf das «Look and Feel» im Office

Ein Office, das schön gestaltet ist, farblich eine angenehme Erscheinung hat, eine saubere Anordnung, zum Beispiel abgetrennt mit Bürotrennwänden, vermittelt Mitarbeitern und Kunden ein positives Gefühl. Sich Zeit nehmen und das Office schön zu gestalten. Dazu braucht es nicht zwingend einen Besuch bei den verschiedenen Büromöbel Anbietern. Eine Möglichkeit für diejenigen, die gerne von zu Hause aus planen, bietet All-Office.ch. Interessenten können sich schnell über die richtigen Kopierer, Getränkeautomaten, Bürotrennwänden oder Büromöbeln informieren und sie unkompliziert bestellen. Die Büromöbel können durch den Artikel-Konfigurator einfach selektiert werden. Alle Produkte sind auf Bildern ersichtlich und sind mit nützlichen Detail-Informationen versehen. Wer sich für ein Produkt näher interessiert, kann direkt weitere Informationen und Offerten anfordern.

Büromöbel - statt Masse, Klasse - positive Gefühle vermitteln

© Stefan Rajewski – Fotolia.com

Büromöbel – statt Masse, Klasse – positive Gefühle vermitteln

Schreibe einen Kommentar