Fitness und Coaching: Dran bleiben macht stark

Einer der Verlierer in der deutschen Fussballbundesliga 2012 ist der FC Köln. Aufgrund einer katastrophalen Rückrunde steigt dieser renommierte Fussballclub in die zweite Liga ab. Immer wieder fiel während der Saison auf, dass die Spieler in der zweiten Halbzeit plötzlich am Ende der Kräfte waren und die Fitness nicht Bundesliga tauglich war. Dadurch passierten Fehler. Ein Umstand mit Folgen.

Mit Fitness und Coaching erfolgreich sein
Mit Fitness und Coaching erfolgreich sein – © T. Michel – Fotolia.com

Nicht nur Fitness ist für einen Sieg wichtig

Wer seine Fitness den vorhandenen Kräften entsprechend fördert, kann sich einfacher einen Vorsprung erarbeiten. Vorsprung dank körperlicher Fitness bedeutet, schneller am Ziel zu sein. Schnell sein ist das eine, Fachkompetenz gewinnbringend und zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen, das andere. Wer sich regelmässig weiterbildet, viel liest und ein kompetentes Netzwerk pflegt, baut einen Wissensvorsprung auf. Fitness und Wissen zum richtigen Zeitpunkt umzusetzen ist die Basis für Erfolg. «Er konnte sein Können noch nicht ganz abrufen» ist ein Zitat, das man in diesem Zusammenhang häufig hört.

Wissen und Ausdauer optimieren und fördern

Die Spieler des FC Köln sind Profis. Sie trainieren täglich. Sie spielen auf höchstem Niveau im europäischen Fussball. Und doch erlebten sie immer wieder Situationen, wo sie ihr Wissen nicht optimal einsetzen konnten, wo die Fitness fehlte und wo sie darum an ihrem Unvermögen scheiterten. Köln hat den Ligaerhalt nicht am Ende der Saison verloren, sondern durch unnötig verpasste Punkte in der Rückrunde. Damit steht der FC Köln nicht alleine da. Verpasste Chancen hat jeder Mensch – aus Privat- und Berufsleben. Doch nicht jeder nimmt sie wahr. Dazu braucht es kompetente Unterstützung.

Mit Coaching Kompetenzen fördern

Fitness im Kopf, Förderung im Sport. Ein Fitness-Coach hilft Wissen und Fitness zu fördern und die Kompetenz in der Praxis zu steigern. Er hilft, ein Team zu formen. Dazu gehören nicht immer die teuersten Spieler, sondern diejenigen mit der Fähigkeit, ihr Wissen und ihre Schnelligkeit zum richtigen Zeitpunkt einsetzen zu können. Chancen gehören zum Menschsein. Sie gehören zum Leben. Wer daraus lernt, wandelt sie in gewinnbringende Kompetenzen um. Niederlagen können wichtige Basics für den Weg zum Meistertitel werden. Fitness und Coaching: Dran bleiben macht stark!

Mehr zum Thema Fitness und Coaching

Schreibe einen Kommentar