Verpackungen: Schutz und Informationslieferant bei Produkten

Eine Verpackung bietet zahlreiche Informationen über die Herstellung der Produkte, über die verwendeten Rohstoffe. Immer mehr kommt zur Zeit der sogenannte QR-Code auf. Wird dieser Code auf der Produktverpackung abgebildet, können Smartphone Besitzer diesen einscannen und erhalten so Daten über Herstellung etc.

Natürlich bietet diese Möglichkeit weitere Massnahmen neue Kunden zu gewinnen und zu binden. So können zum Beispiel die Kunden des Netto-Marken-Discount in Deutschland durch Scannen der im Handzettel abgebildeten QR-Codes die zu den Produkten passenden Netto-Kochvideos anschauen oder an Gewinnspielen teilnehmen (Quelle: Fruchthandel.de).

QR Code - ein weiterer Fortschritt in der Verpackungsentwicklung
QR Code – ein weiterer Fortschritt in der Verpackungsentwicklung

Foto © rangizzz – Fotolia.com

QR Code ergänzt Verpackung sinnvoll

Mit der enormen Entwicklung der Technik, bieten sich aussergewöhnliche Möglichkeiten für die Informationsübermittlung an. Nebst der bisherigen Grundaufgabe, ein Produkt zum Beispiel mit Karton Pappe, Wellpappe Verpackung etc. zu schützen, wird mit dem QR Code Verpackung zum Informationsinstrument für potenzielle Kunden.

Offen bleibt wie der Zielmarkt damit umgeht…

…und ob die zur Verfügung gestellten Informationen gesehen und genutzt werden. Den schier unendlichen Möglichkeiten der heutigen Informationsgesellschaft, steht nähmlich der ganz normale Mensch gegenüber, der vor allen Seiten umworben wird, aber nur begrenzt Informationen aufnehmen kann. Der Zielmarkt wird also einmal mehr entscheiden, wie und ob sich eine Idee durchsetzen wird.

Kaffee Online ShopsQuellenangaben  und Tipps:

(c) überarbeitet 15.6.2017