Übersicht in der Buchhaltung – damit Zahlen Wahrheit aufzeigen

Buchhaltung ist nicht zwingend ein allgemeines Thema. Doch zu meinen Themen als Coach, gehört vielfach auch die berufliche Selbstständigkeit dazu. Dieser Schritt erfordert eine genaue Kontrolle der Finanzen.  Darum dieser Blog zu der Wichtigkeit von Buchhaltung und der Auslegung der Zahlen.

Führungsentscheidungen. Manchmal brauchen wir genaue Daten, um wichtige Entscheidungen zu treffen. Je wichtiger, desto genauer. Daten, die den Geschäftsverlauf, den Erfolg, Verlust und Gewinn, aufzeigen und erklärbar sind.

Wir brauchen Zahlen, auf die wir möglichst schnell zugreifen können und die sich verständlich auswerten lassen. Zum Beispiel in der Buchhaltung.

Sie zeigt Aufwände, Erträge, zeigt, wo wir wem wieviel bezahlt oder in Rechnung gestellt haben.

Buchhaltungssoftware als Hilfe
Buchhaltung selbst machen. Naja, aber wie?

Eine sauber geführte Buchhaltung liefert enorm wertvolle Zahlen, die die aktuelle finanzielle Situation aussagekräftig darstellen.

Vergangenheit kennen, Zukunft gestalten

  • Wo waren die grössten Aufwände?
  • Welche Produkte haben am meisten Gewinn abgeworfen?
  • Wo sind wofür Rückstellungen vorgenommen worden?

Zahlen, die für eine Unternehmung wichtig sind. Auch deren Entwicklung. Verläuft sie positiv oder negativ?

  • Welche Trends lassen sich aus den Zahlen zum Beispiel pro Quartal herauslesen?

Diese helfen uns, den aktuellen Geschäftsgang richtig einzuordnen. Auch im Zusammenhang mit von uns nicht beeinflussbaren wirtschaftlichen Ereignissen, denen wir ausgeliefert sind. Wo können wir im Unternehmen selbst ansetzen und wo sind es äussere Einflüsse. Im guten wie im herausfordernden Bereich.

Die Buchhaltung kann Zusammenhänge aufdecken.
Die Buchhaltung kann interne und externe Zusammenhänge aufdecken.

Kmu.admin.ch führt die wichtigsten Kennzahlen zur Unternehmensüberwachung auf:

Liquiditätskontrolle, Debitorenkontrolle, Lagerhaltung und Rentabilität

Der Gesetzgeber fordert Klarheit über die Finanzen. Sie ist eine der wichtigsten Aufgaben einer Unternehmung. Unordnung ist der Grund für falsche Interpretationen. Falsche Interpretationen können ins Fiasko führen. Firmen die Konkurs gingen, haben oft die Buchhaltung nicht korrekt geführt. Eine Buchhaltung aber soll die Wahrheit der Geldflüsse aufzeigen.

Buchhaltungssoftware als unterstützende Hilfe

Heute ist vieles dank ausgeklügelter Software möglich. Infos können sehr schnell abgerufen und Statistiken ausgedruckt werden.

Eine Buchhaltungssoftware ist eine echte Hilfe, sofern die Daten korrekt abgefüllt werden.

Wenn sie dann noch korrekt analysiert und bewertet werden, steht dem Erfolg nichts mehr im Weg!

Tipp:

Ich selbst verwende die Pinus-Buchhaltungssoftware für KMU, Vereine und Landwirtschaft – und bin sehr zufrieden.

© überarbeitet raeber-blog.ch – 11.10.2019 (ar)