Wie wichtig eine zuverlässige Hauswartung ist …

Ich weiss nicht, wie das bei Ihnen ist. Aber wenn bei uns die Heizungsanlage ausfällt, dann eher an einem Samstagmorgen als am Dienstag zu Mittagszeit. Da steht man dann mit eingeseiften Haaren unter der Dusche und muss sich bibbernd mit kaltem Wasser vom Seifenschaum befreien.

Auch das Licht im Treppenhaus fällt bei uns nicht vormittags um 10 bei strahlendem Sonnenschein aus; sondern nachts um halb elf, wenn es stockdunkel ist. Da bleibt einem nichts anderes übrig, als im schummrigen Halbdunkel zu hoffen, dass die Nachbarskinder nicht wieder die Inlineskates im Weg haben stehen lassen.

Hauswartung ist ein Muss - insbesondere bei Gebäude mit öffentlichem Auftrag
Hauswartung rund um die Uhr ist ein Muss – insbesondere, bzw. auch bei Gebäuden mit öffentlichem Auftrag

Hauswartung mit Pikett-Service

Wichtig ist für die Bewohner, dass Störungen bei Heisswasser und Beleuchtung schnell und zuverlässig behoben werden können. Gute Hauswartungsdienstleister bieten einen Pikettdienst und sind so rund um die Uhr für Sie zu erreichen. Natürlich ist es dabei wichtig, dass Ihr Servicepartner in der Nähe ist. Denn nur, wenn der Hauswart in kürzester Zeit bei Ihnen sein kann, macht es Sinn ihn einzuschalten. Ansonsten müsste man sich – im Fall des Heizungsdefekts – direkt an den Notdienst des Heizungsinstallateurs wenden oder – im Fall des dunklen Treppenhauses – im schlimmsten Fall sogar den eigenen Ehemann bitten, die defekte Glühbirne auszutauschen. Und glauben Sie mir, letzteres kann teuer werden. Also, ich meine nicht, dass es Geld kostet; aber Nerven kostet es auf jeden Fall. Er wird nicht wissen, wo die Leiter steht, der Mechanismus des Lampengehäuses ist im Dunkeln nicht zu erkennen und er kann keine Ersatzleuchtmittel finden.

Technische Hauswartung von A wie Anlage bis Z wie Zählerstände

Aber auch der Notdienst des Heizungsinstallateurs ist teuer. Und wenn man ihn einfach nur wegen einer kleinen Störung ruft, die auch der Technikprofi vom Hauswartungsservice durch einen einzigen Knopfdruck hätte beheben können, ist das ärgerlich.

Der Hauswartdienst kann – je nach Wunsch des Auftraggebers – sämtliche Wartungen und technische Dienstleistungen, vom Ablesen der Zählerstände, der Kontrolle des Heizölstandes bis hin zur Überwachung von Lüftungsanlage umfassen. Daneben können sie Spezialisten auch kleine Reparaturen selbst durchführen und viele Störungen an technischen Anlagen schnell beheben.

Der Hauswart in Ihrer Nähe

Bei strahlendem Sonnenschein ist es natürlich schwer an den nächsten Winter zu denken. Aber wenn es schneit, müssen zeitnah der Schnee geräumt und die Wege gesalzen werden. (Sonst bricht sich nicht nur wegen der Inlineskates noch jemand das Bein.) Hier ist es wieder ein Vorteil, wenn Ihr Serviceanbieter in Ihrer Nähe ist. Denn ein Hauswart, der 50 km weit weg wohnt, würde vielleicht gar nicht mitbekommen, dass es bei Ihnen geschneit hat.

 

Zeitraffer: Was passiert, wenn die Zeit ausser Kraft gesetzt wird?

Sie sind faszinierend, die gerafften Videobilder von Baustellen, Bühnenshows, Wolkenbewegungen oder Naturlandschaften. Sie zeigen, was in Normalgeschwindigkeit nicht sichtbar wäre. Immer mehr Menschen nutzen Zeitraffer-Kameras jetzt auch privat – um den Bau des Eigenheims zu dokumentieren, Produktionsabläufe nachzuzeichnen oder das erhabene Bergpanorama festzuhalten. Der Zeitraffer bietet eine einzigartige, visuelle Dokumentation.

Typische Zeitraffer Sujet: Wolkenbilder, Wetterbeobachtungen

Wolkenbilder, Wetterbeobachtungen sind typische Zeitraffer-Sujets.

Faszinierende Ergebnisse ohne Vorkenntnisse

Das technische Unternehmen gestaltet sich erstaunlich einfach: Man stellt die Kamera entsprechend gerichtet auf oder hängt sie an eine Wand, an ein Geländer oder an einen Mast, schliesst sie an den Strom an und lässt sie erstmal filmen. Man braucht dazu weder Computer noch filmerische Vorkenntnisse. Verschiedenste Varianten sind dabei möglich: Kurzfilme über eine ganze Woche, Gesamtfilme seit Inbetriebnahme der Kamera oder Einzelbilder.

Zeitraffer-Beispiel einer Blume
Zeitraffer-Beispiel mit Blumen

Einzelne Fotos oder beschleunigter Film

Grundsätzlich sind zwei Methoden zum Zeitraffen (auch «Timelapse» genannt) möglich: Es kann ein Video aufgenommen und mit einem Verarbeitungsprogramm beschleunigt abgespielt werden. Oder man lässt in selbst bestimmten Abständen (meist mit Intervallen von 2 oder 5 Sekunden) einzelne Fotos machen, die im Nachhinein mit hoher Geschwindigkeit hintereinander gesetzt werden, so dass der Eindruck eines flüssigen Films entsteht. Die zweite Variante ist sozusagen die professionelle, weil sie eine höhere Auflösung und damit bessere Qualität generiert. Wird die Filmgeschwindigkeit auf 30 Bilder pro Sekunde erhöht, so bedeutet das eine 150-fache Beschleunigung. Beide Möglichkeiten sind wirklich sehr einfach anzuwenden und für jedermann machbar.

Durch Zeitraffer zur Geltung bringen

Als Motive wählt man am allerbesten langsame, kaum merkliche Bewegungen, die erst durch den Zeitraffer zur Geltung gebracht werden sollen. So etwa mit dem Sonnenstand wandernde Schatten, langsam ziehende Wolken oder Sonnenaufgänge. Auch die Thermik zu visualisieren, kann ein faszinierendes und überraschendes Unterfangen sein.

Ob das Leben in der freien Wildnis, die Entwicklung einer Bakterienkolonie eine Blume und ihre Blütezeit – Zeitraffer sind eine wunderbare und einfache Möglichkeit, die Wunder der Welt ganz neu zu entdecken und zu zeigen und viele Kameras bieten heute sehr gute Möglichkeiten für Zeitraffer.

Werbung:

avisec.ch: Spezialist für Zeitraffer Kamera

Beispiel eines Zeitraffers von der Avisec AG

Überarbeitet 11.7.2018

Baustellen-Webcam

Weil Qualität im Streitfall entscheidend sein kann!

Wer baut, geht Risiken ein. Nicht selten werden ungesicherte Baustellen zu Schauplätzen dreister Diebstähle und massiver Sachbeschädigung. Schützen dagegen kann man sich nicht hundert Prozent. Verbotsschilder und warnende Plakate bringen nicht immer den gewünschten Erfolg. Und doch gibt es einige Massnahmen, die kostenintensiven Beschädigungen effektiv entgegenwirken. Das einfachste Mittel für eine konsequente Überwachung – und der simpelste Garant für Sicherheit – ist eine qualitativ hochwertige Videoaufzeichnung.

Baustellen-Webcam: Sicher ist sicher ...

Webcams sorgen nicht nur für eine verlässliche Dokumentation des Bauvorgangs, sondern eben auch für Videomaterial, das im Schadenfall wichtige Informationen liefert. Technisch ist heute alles möglich: Ob eine Spiegelreflexkamera oder eine einfache Webcam – die Baustellen-Videoüberwachung ermöglicht eine sehr flexible Art der Kontrolle über die Baustelle. Von Fachleuten richtig installiert, ist sie konform mit den Datenschutzbestimmungen, kostengünstig und absolut zuverlässig. Rund um die Uhr liefert sie wetterunabhängig scharfe Bilder (ohne zusätzliche Lichtinstallationen) online direkt auf ein privates Smartphone (gut für Kontrolle) oder eine offizielle Homepage. So kann die Baudokumentation nicht zuletzt publikumswirksam inszeniert werden.

Bezahlbare Lösungen für individuelle Bedürfnisse

Verschiedene Bauherren haben unterschiedliche Bedürfnisse: Je nach Grösse der Baustelle und je nach Exponiertheit sind andere technische Anforderungen gestellt. Wer gestochen scharfe Bilder braucht ­– in Fällen, wo beispielsweise Gesichts- oder Nummernschilderkennung vonnöten ist –, muss heute kein Vermögen mehr dafür aufwenden. Von einer 5-Megapixel-Überwachungskamera bis hin zur 37-Megapixel-DSLR-Cam ist alles mach- und auch bezahlbar.

Videoüberwachung für besseren Schutz vor Gericht

Nichts sollte unterlassen werden, um die Baustelle für Bauherren, Bauführer, Bauberater, Architekten und Handwerker zu einem sicheren Ort zu machen. Das gilt auch für den Gerichtsfall: Sollte ein solcher eintreten, ist man auf eine seriöse digitale Dokumentation des Bauablaufs angewiesen. Dabei müssen zum einen die aktuellen Datenschutzrichtlinien eingehalten werden, zum anderen braucht es scharfe Bildqualität. Denn was nicht erkennbar ist, kann nicht bewiesen werden.

Wer also seine Baustelle lückenlos überwacht haben will ohne dafür finanziell zu bluten, muss auf Videoüberwachung setzen und individuelle Massnahmen treffen.

Mehr relevante Infos zu diesem Thema findet man zum Beispiel auf