Coaching und Lebensberatung

Wer Lebensberatung beansprucht, steckt entweder in Schwierigkeiten oder vor neuen Herausforderungen. Was tun? Man hat die Wahl: Entweder nichts tun und den Dingen den freien Lauf lassen oder besser, man stellt sich der Situation, reflektiert sich selbst und sucht nach neuen Möglichkeiten. Hierzu können Freunde eine echte Hilfe sein. Weil sie in der Regel den betroffenen Menschen und die persönliche Situation genau kennen. Der Blick von «aussen» ist Gold wert und darf nicht unterschätzt werden.

In ganz schwierigen Situationen, empfiehlt es sich einen Coach zu engagieren

Warum? Ein Coaching hilft neue und gangbare Wege zu finden. Das besondere an Coaching: Der Ratsuchende legt den Weg selbst fest – und genau dadurch wird der Weg auch realistisch. Es geht nicht um Konzepte, die niemand versteht, sondern um Wege, die Mut machen, weil sie realistisch sind. Coaching bedeutet: sich Fragen zu stellen, die man bisher ausser acht gelassen hat, Sichtweisen zu ändern und darum auch neu motiviert zu werden. Coaching fördert, fordert und formt – auch im Bereich der Lebensberatung.

Lebensberatung im Internet:

Schreibe einen Kommentar